Sharemac: Software für Bauunternehmen | Digitalisierung

Lösungen für die gesamte Baubranche

Die Idee, das Unternehmen, das Team: Es ist vor allem viel Herzblut, Recherche, Fleiß und unermüdlicher Lernwillen, der Sharemac dahin gebracht hat, wo es nun steht.

Als die beiden Studenten Manuel Kimanov und Revazi Chikviladze ihren innovativen Businessplan dem Professor und Spiegel-Bestseller-Autor Sven C. Voelpel von der Jacobs University Bremen präsentierten, sah er hinter dieser Idee großes Potenzial. Zusammen mit den beiden trieb er die Planung weiter voran, sodass 2018 die Sharemac GmbH entstand. Mit der Sharemac-Plattform ging eine einzigartige, professionelle Onlineplattform live, die es Unternehmen der Bauindustrie ermöglicht, Maschinen untereinander zu vermieten und zu mieten.

Doch schon bald ergaben sich weitere Fragen: Auf welchem Projekt wird eine Maschine gerade eingesetzt? Wie lange wird das Gerät noch benötigt? Der Überblick bezüglich Projektplanung und Gerätemanagement fehlte komplett.

So hat sich aus dem Vermietkonzept heute der Schwerpunkt auf die eigens entwickelte Software verschoben: Seit 2019 liegt der Fokus klar auf dem Smart Asset Manager, kurz SAM.

Dabei waren unzählige Team-Meetings und der Austausch mit Experten Grundlage dafür, sich immer wieder selbst zu reflektieren und sich weiterzuentwickeln. Aber das alleine hätte Sharemac nicht zu dem gemacht, was es jetzt ist. Vertreter der Bauindustrie standen dem Team schon früh bei, halfen uneigennützig mit ihrer jahrelangen Erfahrung und waren kritische Ratgeber. So kam Sharemac dem Ziel näher, zu einer vollumfänglichen Lösung für die Bauindustrie zu werden.

Doch was kann die SAM-Software? Ein kompletter Projektüberblick in der praktischen Kalenderansicht ermöglicht es, auf einen Blick zu sehen, welche Maschine wie lange für welche Baustelle noch benötigt wird. Auch Gerätemanagement ist so einfach wie nie. In einer Karte ist ersichtlich, wo welche Maschine steht und auf welches Projekt diese verbucht wird. Projekte werden mithilfe von Geofences angelegt, die das Gebiet der Baustelle einfach und intuitiv eingrenzen lässt. SAM ermöglicht es auch, Transportanfragen direkt in der App durchzuführen. Das Besondere: Durch die Projektzuordnung erfolgt zudem eine automatische Kostenstellenverschreibung. Dadurch werden Prozesse abteilungsübergreifend automatisiert und optimiert.

Wie funktioniert das alles? An den Geräten und Maschinen werden Telematiklösungen von Sharemac angebracht, die nicht nur den Standort des Geräts bestimmen, sondern auch Betriebsstunden, Stromspannung und der Arbeitszeitverlauf messen. Sharemac optimiert diese IoT-Lösungen, die es in verschiedenen Ausführungen gibt - passend für jede Maschine.

Mit den Lösungen von Sharemac wird für die Baubranche eine ressourcensparende, effektive und damit für alle Seiten gewinnbringende Alternative zu ihrer bisherigen Arbeitsweise geboten.

Schauen Sie sich die Sharemac Website gerne unter www.sharemac.de an und verfolgen Sie den Fortschritt des neuen Antreibers der Digitalisierung in der Bauindustrie.