Sharemac Baumaschinen mieten wie niemals zuvor

Unsere Geschichte – Gemeinsam der Zukunft voraus!

Die Idee, das Unternehmen, das Team: Es ist vor allem viel Herzblut, Recherche, Fleiß und unermüdlicher Lernwillen, der Sharemac dahin gebracht hat, wo es nun steht.

Als die beiden Studenten Manuel Kimanov und Revazi Chikviladze ihren innovativen Businessplan dem Professor und Spiegel-Bestseller-Autor  Sven C. Voelpel von der Jacobs University Bremen präsentierten, sah er hinter dieser Idee großes Potenzial. Zusammen mit den beiden trieb er die Planung weiter voran, sodass Anfang des Jahres die Sharemac GmbH entstand.

Nach den digitalen Plattformen für das Vermitteln von z.B. Zimmer für Übernachtungen (Airbnb), Autofahrten (Cambio-Carsharing), überflüssigen Hausrat (Ebay) oder Musik (Spotify) gibt es den ersten großen Start aus Deutschland: Sharemac.

Das Startup-Unternehmen Sharemac ist eine einzigartige, professionelle Onlineplattform, die es Unternehmen der Bauindustrie ermöglicht, Maschinen untereinander zu vermieten und zu mieten. Hinter diesem simplen Konzept steckt jedoch viel mehr. Das Sharemac-Team handelt nach dem Grundsatz und dem gemeinsamen Ziel der „Sharing Economy“. Unter Sharing Economy wird das gegenseitige Teilen und Bereitstellen von Gegenständen im ökonomischen Kontext verstanden, wobei die Collaborative Consumption im Mittelpunkt steht. Dadurch wird im Bereich Baumaschinenmanagement eine ressourcensparende, effektive und damit für alle Seiten gewinnbringende Alternative zu ihrer bisherigen Arbeitsweise geboten.

Mit mehr als einem Jahr reiner Planungs-, Programmier- und Vorbereitungsarbeiten gründeten die drei die Sharemac GmbH, in der sich seitdem ein junges, ehrgeiziges Team zusammengefunden hat, um diese Idee zu verwirklichen. Dabei waren unzählige Team-Meetings und der Austausch mit Experten Grundlage dafür, sich immer wieder selbst zu reflektieren und sich weiterzuentwickeln. Aber das alleine hätte Sharemac nicht zu dem gemacht, was es mit dem nun geschehenen Launch ist. Vertreter der Bauindustrie standen dem Team schon früh bei, halfen uneigennützig mit ihrer jahrelangen Erfahrung und waren kritische Ratgeber. So kam Sharemac dem Ziel näher,  mit Hilfe der Bauindustrie zu einer Plattform für die Bauindustrie zu werden.

Mit der Zeit wurden neue Partner im Bereich Versicherung und Logistik gewonnen, das eigene Team vergrößert und die ersten Büroräume bezogen. Es wurden die nötigen Strukturen innerhalb von Sharemac geschaffen, um effizient arbeiten zu können. Außerdem wurde in Kooperation mit der Werbefirma STRÖER und der Universität Bremen eine erfolgreiche Werbekampagne in Form von Werbeplakaten gestartet, die von Studenten gestaltet und in ganz Bremen ausgehangen wurden. Die Gewinner des Sharemac-Plakats arbeiten seither in der Marketingabteilung von Sharemac und haben nun die Möglichkeit, das im Studium Gelernte in die Praxis umzusetzen. Mit Hochdruck wurde so auf den vorläufigen Höhepunkt der noch jungen Geschichte dieses Unternehmens hingearbeitet:

Der Launch der Plattform im Juli 2018.

Nach dem gelungenen Start der Plattform arbeitet Sharemac weiterhin mit Engagement, Zuversicht und voller Freude am Erfolg des Unternehmens weiter.

Schauen Sie sich diese Plattform gerne unter www.sharemac.de an und verfolgen Sie den Fortschritt eines neuen Antreibers der Digitalisierung in der Bauindustrie